logo-mini

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

a. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die im Online Shop der Whiskydestillerie Peter Affenzeller, Geschäftsführer Peter Affenzeller, getätigt werden.

b. Das Warenangebot im Online-Shop richtet sich bei alkoholischen Getränken in der Kategorie „Whisky“ und „White Swan“ ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

2. Vertragsabschluss

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Sobald Sie im Peter Affenzeller Onlineshop eine Bestellung aufgeben, schicken wir Ihnen ein Email, das den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und für uns einen Kaufvertrag darstellt. Im Rahmen des Bestellvorgangs erfolgt dann die Bezahlung (Abbuchung von Ihrer Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Rechnung), im Anschluss daran werden Ihnen die bestellten Produkte per Österreichischer Post geliefert. Sobald sich die bestellte Ware in Auslieferung befindet, werden Sie darüber per Mail informiert.

3. Preise, Zahlung

a. Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Die Versandkosten werden im letzten Schritt des Bestellvorganges angeführt.

b. Die Zahlung kann wahlweise erfolgen: Rechnung, Kreditkarte oder per Sofortüberweisung.

c. Geraten Sie mit der Zahlung in Verzug, so sind Sie zur Zahlung der gesetzlichen Verzugszinsen verpflichtet. Bei Verbrauchergeschäften gilt ein gesetzlicher Verzugszinssatz von 4% pro Jahr. Für Geschäfte zwischen Unternehmen gilt ein gesetzlicher Verzugszinssatz von 9,2% über dem Basiszinssatz.

4. Lieferung, Eigentumsvorbehalt

a. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware von unserem Lager an die von Ihnen angegebene Adresse.

b. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

5. Anzuwendendes Recht, Gerichtsbarkeit und Zuständigkeit

Wir bemühen uns unseren Kunden soweit als möglich entgegenzukommen. Sollte es zu Rechtsstreitigkeiten kommen wird die Anwendung des österreichischen Rechts und die Zuständigkeit des für den Sitz der Whiskydestillerie Peter Affenzeller zuständigen sachlichen Gerichtes vereinbart.

6. Widerruf

Der Besteller hat bei unseren Produkten kein Widerrufsrecht. Sollte die Ware einen nachvollziehbaren Fehler aufweisen, erhalten Sie von uns die jeweilige Flasche ersetzt, vorausgesetzt, die geöffnete fehlerhafte Flasche ist noch mindestens zu drei Vierteln voll. Die Kosten der Rücksendung müssen vom Besteller getragen werden, die Kosten der erneuten Sendung übernimmt Peter Affenzeller.

7. Lieferung

Der Versand von Whiskys erfolgt überwiegend durch die Österreichische Post. Die entsprechenden Versandkosten werden Ihnen im Laufe des Bestellvorgangs (unmittelbar vor dem Bestellabschluss) angezeigt und dem gesamten Rechnungsbetrag hinzugerechnet.  Die Lieferung erfolgt ab dem Standort Peter Affenzeller an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Sollte die Lieferung an den Besteller nicht möglich sein, weil der Besteller zum Zeitpunkt der Paketübergabe nicht an der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, hinterlässt die Österreichische Post an der Lieferadresse einen Paketschein mit der Information, zu welchem Zeitpunkt das Paket erneut zugestellt wird. Dies erfolgt im zweimaligen Versuch. Sollte das Paket bei der Hinterlegungsstelle der Österreichischen Post nicht abgeholt werden zahlt der Empfänger die Kosten der Rücksendung.

8. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Für etwaige Transportkosten kommt die Whiskydestillerie Peter Affenzeller auf.

9. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Informationen unserer Kunden

Informationen, die wir von Ihnen bekommen, helfen uns, Ihren Einkauf im Onlineshop Peter Affenzeller zu erleichtern. Wir nutzen die Informationen für die Abwicklung von Bestellungen und die Lieferung der Waren sowie für die Abwicklung der Zahlung. Wir nutzen Ihre Informationen auch dazu, unser Service und unsere Internet-Plattform zu verbessern, einen Missbrauch unserer Website vorzubeugen oder einen zu entdecken. Informationen über die persönlichen Daten des Bestellers oder der anfragenden Person werden von uns stets mit äußerster Diskretion behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

 Datenschutzhinweis

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten.
Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung des Internetauftrittes von Peter Affenzeller.


Die Website www.peter-affenzeller.at sowie der darin integrierte Online-Shop (nachfolgend gemeinsam „Website“) wird von der Firma Peter Affenzeller, Oberweitersdorf 7, 4211 Alberndorf, Österreich, betrieben (nachfolgend „Peter Affenzeller“ oder „wir“).

Peter Affenzeller legt großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit den nachfolgend beschriebenen Grundsätzen und unter Beachtung der anwendbaren Datenschutzgesetze.

  1. Ihre personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Dazu gehören zum Beispiel Ihr Name, Ihre Telefonnummer oder Ihre Post- und E-Mail-Adresse.

  1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Peter Affenzeller erhebt, verarbeitet oder nutzt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in nachfolgend beschriebenem Umfang.

  1. Peter Affenzeller Kundenkonto

Auf der Website haben Sie die Möglichkeit, ein persönliches Kundenkonto für den Online-Shop (nachfolgend „Kundenkonto“) einzurichten. In Ihrem Kundenkonto können Sie Ihre persönlichen Informationen hinterlegen und damit noch bequemer im Online-Shop einkaufen.

Für die Einrichtung Ihres persönlichen Kundenkontos benötigen wir Ihre Anrede, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse sowie ein frei wählbares Passwort. Freiwillig können Sie uns zudem Ihr Geburtsdatum mitteilen, welches wir gegebenenfalls für die Bonitätsprüfung nach Abschnitt B.III verwenden.

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse dient gleichzeitig als Zugangskennung für das Kundenkonto. Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie automatisch eine Bestätigung per E-Mail. Im persönlichen Bereich Ihres Kundenkontos können Sie Ihre Angaben jederzeit aktualisieren sowie den Status Ihrer Bestellungen und Ihre Einkaufshistorie nachvollziehen. Ihre Einkaufshistorie wird für ein Jahr ab dem jeweiligen Einkaufdatum in Ihrem Kundenkonto gespeichert.

  1. Bestellungen im Online-Shop

Für die Bestellung in unserem Online-Shop stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung:

  1. Bestellungen mit einem KundenkontoSofern Sie bei uns ein Kundenkonto eröffnet haben (s.o. B.I), erhalten Sie im Rahmen des Bestellprozesses eine Aufforderung, sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort bei Ihrem Kundenkonto anzumelden. Sofern Sie Ihre Liefer- und Rechnungsanschrift in Ihrem Kundenkonto hinterlegt haben, werden Ihnen diese Adressen für die jeweils aktuelle Bestellung vorgeschlagen. Andernfalls erhalten Sie eine Aufforderung zur Angabe einer Rechnungsanschrift, die dann in Ihrem Kundenkonto gespeichert und auch für zukünftige Bestellungen verwendet wird. Zudem können Sie uns freiwillig Ihre Telefonnummer mitteilen, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen zu Ihrer Bestellung oder zur Abstimmung der Lieferung kontaktieren können. Im Rahmen des Bestellprozesses haben Sie stets die Möglichkeit, Ihre Angaben zu ändern oder zu ergänzen.
  2. Bestellungen ohne Kundenkonto

Selbstverständlich können Sie den Online-Shop auch ohne bestehendes Kundenkonto nutzen. In diesem Fall geben Sie die zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlichen Informationen im Rahmen der jeweiligen Bestellung ein (Anrede, Vor- und Nachnamen, Postanschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse sowie freiwillig zusätzlich Ihre Telefonnummer ) und übermitteln diese Angaben im Rahmen des Bestellprozesses direkt an Peter Affenzeller.

III. Bonitätsprüfung

Sofern wir in Vorleistung treten (insbesondere bei einem Kauf auf Rechnung) behalten wir uns das Recht vor, zur Wahrung unserer berechtigten Interessen eine Bonitätsauskunft über die Real Inkasso GmbH & Co. KG einzuholen. Sofern Sie im Rahmen des Bestellprozesses die Bezahlung per Rechnung auswählen, übermitteln wir die von Ihnen im Rahmen des Bestellprozesses angegebenen personenbezogenen Daten (Vor- und Nachname, Postanschrift sowie Geburtsdatum) an eine der beiden oben genannten Auskunfteien, welche uns die entsprechende Bonitätsauskunft über Sie erteilt. Die Bonitätsauskunft kann einerseits Informationen über vorliegende konkrete Zahlungsstörungen, wie z.B. aus Schuldnerverzeichnissen oder Daten aus gerichtlichen Mahnverfahren enthalten. Andererseits kann die Auskunft auch sogenannte Score-Werte aufführen, die auf Basis eines wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahrens berechnet und zur Beurteilung des Kreditrisikos herangezogen werden. Sofern Sie hierin eingewilligt haben, werden wir die über Sie eingeholte Bonitätsauskunft für ein Jahr speichern und die in der Auskunft enthaltenen Informationen für Ihre zukünftigen Käufe auf Rechnung innerhalb dieses Zeitraumes berücksichtigen.

  1. Kontaktaufnahme

Sie können per Mail Peter Affenzeller office@peter-affenzeller.at direkt mit Peter Affenzeller in Verbindung treten. Peter Affenzeller erhebt, verarbeitet und nutzt die von Ihnen über das Kontaktformular mitgeteilten Informationen (Anrede, Vor- und Nachnamen, E-Mail-Adresse, Betreff und Inhalt Ihrer Nachricht) ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Anliegens.

  1. Peter Affenzeller Newsletter

Auf unserer Website können Sie sich zudem für unseren elektronischen Newsletter anmelden. Soweit Sie hierin eingewilligt haben, nutzt Peter Affenzeller die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse ausschließlich, um Ihnen aktuelle Produktangebote und Informationen von Peter Affenzeller zuzusenden. Sofern Sie sich bei Ihrer Anmeldung zum Newsletter für eine personalisierte Ansprache in den jeweiligen Newslettern entschieden haben, nutzen wir hierfür auch Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihr Geburtsdatum. Nach erfolgreicher Registrierung für den Newsletter erhalten Sie automatisch eine E-Mail, die Sie zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse auffordert. Sobald Sie Ihre E-Mail-Adresse durch Klick auf den in der Bestätigungs-E-Mail enthaltenen Link bestätigt haben, erhalten Sie regelmäßig den von Ihnen ausgewählten Newsletter. Im Kundenkonto, oder per Email unter office@peter-affenzeller.at können Sie sich jederzeit von dem Newsletter abmelden und Ihre Einwilligungen widerrufen (siehe hierzu auch C).

  1. Einsatz von Logistikprovidern und weiteren Dienstleistern

Zur Versendung Ihrer Bestellung stellt Peter Affenzeller Ihre personenbezogenen Daten unseren Logistikprovidern zur Verfügung, die diese Daten im Auftrag von Peter Affenzeller und unter Einhaltung der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen ausschließlich zum Zweck der Erfüllung des Vertrages verarbeiten. Zudem setzen wir für die Erbringung bestimmter Dienstleistungen (insbesondere für den Kundenservice sowie zum Hosting und der Pflege der Website) weitere spezialisierte Dienstleister ein, die Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag und ausschließlich gemäß unseren Weisungen verarbeiten (Datenverarbeitung im Auftrag, § 11 BDSG).

VII. Cookies

Peter Affenzeller setzt auf der Website sog. Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die im Zwischenspeicher Ihres Browsers abgelegt werden, um eine Wiedererkennung ihres Browsers zu ermöglichen und Ihren Besuch auf unserer Website noch attraktiver zu gestalten. Dabei verwenden wir sog. Sitzungs-Cookies und sog. persistente Cookies.

Sitzungs-Cookies verlieren bei Verlassen der Website automatisch ihre Gültigkeit. Persistente Cookies verbleiben für einen längeren Zeitraum auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns etwa den Inhalt Ihres Warenkorbes oder die Ländereinstellungen zu speichern sowie die nachfolgend beschriebenen Tools zur Webanalyse- und individualisierten Zielgruppenansprache (Targeting) zu nutzen. Der eingesetzte Cookie ermöglicht uns auf Grundlage der von Ihnen auf unserer Website ausgewählten Produkte weitere passende Produktvorschläge im Rahmen des Bestellprozesses auf unserer Website anzuzeigen. Selbstverständlich können Sie unsere Website auch besuchen, ohne dass auf Ihrem Browser Cookies gespeichert werden. Sie können die Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers jederzeit einschränken oder deaktivieren, was aber zu Einschränkungen der Funktionen und der Benutzerfreundlichkeit unserer Website führen kann.

VIII. Einwilligung in Maßnahmen zur Missbrauchsverhinderung und –erkennung

Ich willige darin ein, dass 1) meine Daten zur Vertragsabwicklung (bspw. Kaufgegenstand, Namen, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Lieferanschrift, Bezahlweise und Bankdaten) und 2) die Nutzungsdaten meiner Webseitenbesuche dieses Onlineshops (bspw. Angaben über Beginn, Ende und Umfang der besuchten Webseiten sowie Klickpfade) zusammen mit 3) einem Cookie (d.h. einer kleinen Textdatei, die lokal im Zwischenspeicher des Webbrowsers gespeichert wird) und/oder einer Besucher-ID, die jeweils anonyme Daten meiner beim Besuch der Webseiten benutzten Endgeräte enthalten können (bspw. meine Bildschirmauflösung oder meine Betriebssystemversion) und über die meine verwendeten Endgeräte mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit bei weiteren Besuchen wiedererkannt werden können, von diesem Onlineshop mit dem Zweck erhoben, verarbeitet und genutzt werden, automatisiert zu prüfen, ob Anhaltspunkte für einen Missbrauch des Onlineshops bestehen. Ich versichere, dass ich diese Einwilligung bzgl. aller von mir beim Besuch dieses Onlineshops verwendeten Endgeräte abgeben darf, und dass ich Dritte, denen ich meine dabei verwendeten Endgeräte überlasse, über diese Einwilligung informiere und sicherstelle, dass diese ebenfalls mit den beschriebenen Maßnahmen einverstanden sind bzw. andernfalls diesen Onlineshop nicht mit meinen Endgeräten besuchen. Die Nutzungsdaten meiner Webseitenbesuche werden einer Datenbank entnommen, in der sie unter einem Pseudonym gespeichert sind. Details dazu können dem Kapitel „Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung von Webseiten“ dieser Datenschutzerklärung entnommen werden. Besteht ein Missbrauchsverdacht, überprüft ein Mitarbeiter des Onlineshops die Bewertung und die zugrunde liegenden Anhaltspunkte. Wird ein Vertragsschluss abgelehnt, wird mir dies mitgeteilt und es werden mir, auf Verlangen, die wesentlichen Gründe der Entscheidung genannt. Ich erhalte dann Gelegenheit, meinen Standpunkt hier geltend zu machen, worauf die Entscheidung nochmals von einem Mitarbeiter überprüft wird. Diese Einwilligung kann ich jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft gegenüber dem Onlineshop widerrufen. Eine weitere Nutzung des Onlineshop kann dann nach Wahl des Onlineshops ggf. nicht mehr erfolgen.

  1. Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechte Gestaltung von Webseiten

Auf dieser Webseite können Nutzungsdaten Ihres Webseitenbesuchs (bspw. Angaben über Beginn, Ende und Umfang eines Webseitenbesuchs und Klickpfade) zu Zwecken der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Webseiten gesammelt, gespeichert und genutzt werden. Die Daten werden unter einem Pseudonym zu einem Nutzungsprofil gespeichert. Dabei können Cookies (d.h. kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Webbrowsers gespeichert werden) und/oder eine Besucher-ID, die Daten Ihres beim Besuch der Webseiten benutzten Endgeräts enthalten, eingesetzt werden. Cookies und Besucher-ID ermöglichen die Wiedererkennung Ihres Endgeräts mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit. Die gesammelten Daten werden ohne Ihre explizite und gesonderte Einwilligung (bspw. nach der Einwilligung gem. dem Kapitel „Einwilligung in Maßnahmen zur Missbrauchsverhinderung und -erkennung“ nicht dazu verwendet, sie zu identifizieren oder mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammenzuführen. Sie können der Datenerhebung, -speicherung und Nutzung zu Zwecken der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Die Nutzungsprofile werden dann trotz einer evtl. abgegebenen Einwilligung gem. dem Kapitel „Einwilligung in Maßnahmen zur Missbrauchsverhinderung und – erkennung“ auch nicht mehr zu Zwecken der Missbrauchsverhinderung und -erkennung verwendet.

  1. Webanalyse- und Targetingtools
  2. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), USA. Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Website wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IPAdresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser- Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link (Stand: Juni 2016) ist: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Sie können die Erfassung durch Google Analytics auch verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es muss das dort angegeben Add-On zum Browser installiert werden, durch das das Tracking verhindert wird: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

  1. Google Remarketing

Auf unserer Website setzten wir zudem die Targeting-Technologie Google Remarketing der Google Inc., USA, ein. Diese ermöglicht uns, Internetnutzer, die unsere Website besucht haben, auf den Websites des Google Partnernetzwerks mit gezielten Produktempfehlungen in Form von Werbebannern anzusprechen. Die Einblendung dieser Werbemittel auf den Seiten unserer Partner erfolgt auf Basis von Cookies und einer Analyse Ihres vorherigen Nutzungsverhaltens. Diese Analyse erfolgt unter einem Pseudonym; es werden keine Nutzungsprofile mit Ihrem Klarnamen zusammengeführt. Sie können der Erhebung der Daten durch die Google Inc. unter folgendem Link http://www.google.com/settings jederzeit widersprechen.

  1. Widerruf von Einwilligungen

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft kostenfrei unter office@peter-affenzeller.at oder durch schriftliche Mitteilung an Peter Affenzeller.

  1. Auskunft und Berichtigung

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten und können gegebenenfalls deren Löschung, Berichtigung oder Sperrung verlangen. Peter Affenzeller erreichen Sie unter der E-Mail-Adresse office@peter-affenzeller.at oder unter den im Impressum angegebenen Kontaktdaten. Wir stehen Ihnen gerne auch für weitergehende Fragen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung.

Stand: Mai 2018

 

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs. 3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren

11. Unsere Daten

Peter Affenzeller
Oberweitersdorf 7
4211 Alberndorf
ATU 66410635

12. Gerichtsstand

Für eventuelle Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis ist ausschließlich das sachlich zuständige Gericht in Linz zuständig.

Alberndorf, Februar 2018

 

Erklärung zur Informationspflicht

(Datenschutzerklärung)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes

Google Analytics

Google Ireland ltd.
Gordon House
Barrow Street
Dublin 4 – Ireland

Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend (z.B. durch Löschung der letzten 8 Bit)pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren. Dieser Datenschutzhinweis wird zur Verfügung gestellt von www.intersoft-consulting.de.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs. 3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren

Google Ireland ltd.
Gordon House
Barrow Street
Dublin 4 – Ireland

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 26 Monate aufbewahrt. 

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@peter-affenzeller.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

office@peter-affenzeller.at